Karolin Buckl

mit Hand und Liebe selbstgemacht

DIY Hochzeitskarte

| Keine Kommentare

Eine weitere DIY Idee für selbstgemachte Karten.

Hochzeitskarte 1Hochzeitskarte 2

Für diese Hochzeitskarte brauchst du eine weiße Brautkleidform aus Papier. Diese wird mit einem flachen Papierband oder Spitzeband aus Stoff Reihe für Reihe beklebt. Als Taillienabschluss dient ein goldenes Geschenkband. Für den Smoking brauchst du ein spitz zulaufendes weißes Dreieck aus Papier. Mit einem passenden „V“ wird das Revers angedeutet. Eine kleine schwarze Schleife und erneut kleine Stücke vom Geschenkband runden den Anzug ab.
Mit Spitzenuntersetzern vom Kaffeeklatsch entsteht ebenfalls ein schönes Brautkleid:

Hochzeitskarte 3

Das Kuvert lässt sich leicht mit dem Geschenkband und einer Spitzenbordüre aufhübschen. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.