Karolin Buckl

mit Hand und Liebe selbstgemacht

Vorschau Hasenkarte

DIY-Osterkarte mit Hasen

| Keine Kommentare

Noch schnell die letzten Ostergrüße versenden?

Mit dieser DIY-Osterkarte gelingt das ganz schnell. Für diese Osterkarte benötigt ihr lediglich buntes Tonpapier, eine gute Schere, Kleber und präzise Schneidkunst.

Aus der Vorlage eine Schablone erstellen und auf gemusterten oder unifarbenen Tonpapier übertragen. Die Hasen ausschneiden und auf eine Karte kleben. Falls ihr keine Blanco-Karte zur Hand habt, könnt ihr sie aus Tonpapier falten. Einen Größenvorschlag habe ich euch auf die Vorlage gezeichnet.

 Osterhasenkarte  Hasen

Osterhasenkarte 3 Hasen

Vorschau Hasenkarte

Tipp: Selbstverständlich könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf  lassen und die Hasen u.a. auch auf entsprechende Zeitungs- oder Zeitschriftenmotive übertragen und so mit Bildern oder Schriften spielen.

Das Spiel zwischen gemusterten und unifarbenen Untergründen, sowie eine ungerade Anzahl wirken meist am Stimmigsten für das menschliche Empfinden. Aber entscheidet selbst!

Hasenkartenvorlage hier downloaden:

Hasenkarte Ein Hase

Hasenkarte Drei Hasen

Frohe Ostern und viel Spaß beim Nachbasteln!

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.