Karolin Buckl

mit Hand und Liebe selbstgemacht

DIY Karte mit Ballons

| Keine Kommentare

Diese schnelle Glückwunschkarte kann man sehr gut aus alten Tonpapierresten oder aus sonstigen bunten Papier machen.Balloons Karte 1
Dazu werden verschiedenfarbige Kreise ausgeschnitten, versetzt aufgeklebt und mit einem Stift Schnüre angedeutet. Es lohnt sich diese einzelnen Kreise mit einer Schablone aufzuzeichnen, da mit einem Zirkel immer ein hässliches Einstichsloch bleibt. Selbstverständlich gibt es hierzu auch Stanzer in Kreisform im Bastelladen zu kaufen, doch ich selbst bestehe auf das Auschneiden mit der Schere ;).

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.